Direkt zu:

Dr. Walther Frisch

(* 15. Juli 1879 in Berlin; gestorben am 6. Februar 1966)

- Gründer der Spielbank und des Theaters -

Dem ersten Jahrzehnt der Lindauer Nachkriegsgeschichte hat Oberbürgermeister Geheimrat Dr. Walther Frisch seinen auch heute noch deutlich erkennbaren Stempel aufgedrückt. Auf Grund seiner Verdienste für die Stadt wurde er am 16. Juli 1958 mit dem Ehrenbürgerrecht ausgezeichnet. Von 1945 bis 1956 hatte er an der Spitze der Inselstadt gestanden und wesentlich dazu beigetragen, dass deren Name weit über die Grenzen der Bundesrepublik hinaus wieder einen guten Klang erhielt.

Bis zur Währungsreform 1948 hielt Frisch die ihm anvertraute Stadt hauptsächlich mit Tauschgeschäften über Wasser und sorgte dann für einen beispielhaften Aufstieg. Die Förderung der Industrieansiedlung und die Gründung der Spielbank waren nur Teilaspekte der Verdienste des großen Finanzfachmannes.