Direkt zu:

10.05.2022

Straßensperrungen in Lindau

Gängle

Die Stadt Lindau (B) teilt mit, dass das Gängle im Bereich der Haus-Nummer 8 von Dienstag, 10. Mai bis Donnerstag, 12. Mai an drei Tagen wegen der Aufstellung eines Autokranes für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt ist. Der Anliegerverkehr ist bis zur Baustelle frei zugelassen. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle mit kleineren Behinderungen passieren. Es ist entsprechend ausgeschildert.

Bäuerlinshalde

Außerdem ist die Bäuerlinshalde im Bereich der Haus-Nummer 8 am Mittwoch, 11. Mai ebenfalls wegen der Aufstellung eines Autokranes für den Fahrzeugverkehr vollständig gesperrt ist. Auch hier ist der Anliegerverkehr jeweils bis zur Baustelle frei zugelassen. Die Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle mit kleineren Behinderungen passieren. Während der Dauer der Vollsperrung wird der Fahrzeugverkehr entsprechend umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Höhenreute

Für den letzten Abschnitt des Baus der Neuanlage der Kanalisation, Höhenreute Nr. 74, im Zeitraum Montag, 16. Mai bis Freitag, 15. Juli muss für 35 Tage vollgesperrt werden . Während der Sperrung können Fußgänger und Radfahrer die Baustelle mit Behinderungen passieren. Die Umleitung für Autofahrer ist ausgeschildert. Der Schulverkehr muss für die Zeit der Vollsperrung umgeleitet werden. Die betroffenen Schüler werden vom RBA vorab informiert werden.

Willeweg

Ebenfalls ab Montag, 16. bis Dienstag, 27. Mai wird für 10 Tag der Willeweg gesperrt. Grund hierfür ist die Anlegung eines Hausanschlusses. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle mit Behinderungen passieren. Die Umleitung für Autofahrer führt über den Albert-Schweizer-Straße und den Memelweg.

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-102
Telefon:08382 918-152
Telefon:08382 918-104
E-Mail