Direkt zu:
04.01.2022

3-D-Straßenaufnahmen erleichtern Stadtplanung

Im Stadtgebiet von Lindau werden ab dem 10. Januar Panoramabilder aufgenommen. Wie schon in den Vorjahren übernimmt das die Firma Cyclomedia, die 30 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet mitbringt. Sie generiert unter strengen Auflagen 360-Grad-Panoramabilder und Laserscandaten. Diese Aufnahmen liefern der Stadt wichtige Daten und helfen, bei Planung und Vermessung wertvolle Zeit und Geld zu sparen.

Mit Hilfe von Spezialfahrzeugen werden die Bilder aufgenommen. Die bei den Aufnahmefahrten entstehenden Bilder werden nur für interne Zwecke der Stadt verwendet, es gibt also keinerlei Veröffentlichung der Daten im Internet. Bei Cyclomedia werden zudem alle KFZ-Kennzeichen und Gesichter automatisch unkenntlich gemacht (verpixelt).


3-D-Aufnahmen helfen bei vielen städtischen Aufgaben

Die hochauflösenden, georeferenzierten und dreidimensionalen 360°-Panoramabilder (Cycloramas) ermöglichen Verwaltungen einen uneingeschränkten Blick auf Bilder, die die Realität – so echt wie draußen – abbilden. So können Projekte schnell visualisiert, Gebiete vermessen und geplant werden. Dadurch werden Arbeitsprozesse zeitsparender und kostengünstiger erledigt. Die Nutzung der Bilder spart den Verwaltungen Kosten ein, verbessert den Bürgerservice und verkürzt verwaltungsinterne Prozesslaufzeiten.

Die breite Datenbasis kann fachämterübergreifend eingesetzt werden. Daher können beispielsweise Themen wie Barrierefreiheit, Straßen- und Radwegeplanung oder die Einsatzplanung von Sicherheits- und Hilfskräften schnell und unkompliziert bearbeitet werden. Es ermöglicht etwa auch, Hochwassersimulationen darzustellen, um im Katastrophenfall besser gerüstet zu sein.

Die Straßenfotos werden somit für die Visualisierung und Verwaltung des öffentlichen Raums, die visuelle Unterstützung bei der Umsetzung und Durchführung von Gesetzen, die Entwicklung von Raumplänen, die Vorbereitung von Großveranstaltungen und die Erstellung von Notfallplänen verwendet. Das Befahren der Straßen passiert in Lindau schon seit 2012 in einem Turnus von zwei Jahren.

Datenschutz hat größten Stellenwert

Erkennbare Personen und Fahrzeugkennzeichen werden unter strengen Auflagen unkenntlich gemacht, bevor Cyclomedia die aufgenommenen Bilder der Stadtverwaltung zur Verfügung stellt. Darüber wacht der Datenschutzbeauftragte der Firma, es gilt die Allgemeine Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Er kann bei Fragen über die Homepage des Unternehmens direkt kontaktiert werden.

Cyclomedia ist Mitglied im als gemeinnützig anerkannten Verein Selbstregulierung der Informationswirtschaft (SRIW) und ist Mitverfasser und Unterzeichner des Geodatenkodex.

Auf der Website des SRIW wird erläutert, wie Geodatendienste funktionieren und welche Rechte die Bürgerinnen und Bürger haben. Dort werden auch verschiedene Möglichkeiten angeboten, Widerspruch einzulegen. Somit wird den geltenden Datenschutzbestimmungen Rechnung getragen und ein transparenter Umgang mit dem Bildmaterial gewährleistet.

Über Cyclomedia

Die Cyclomedia Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Cyclomedia Technology B.V., eine niederländische Firma mit Sitz in Zaltbommel. Cyclomedia ist auf großflächige und systematische Bildaufnahmen der öffentlichen Raums spezialisiert. Infolge des Aufnahme- und Verarbeitungsverfahrens haben die 360°-Panoramabilder eine hohe metrische Genauigkeit. Jede Aufnahme enthält Angaben über den Ort, die Himmelsrichtung und die Uhrzeit – das ermöglicht 3D-Messungen mit nur einem Klick direkt in den Cycloramas. Cyclomedia hat nach eigenen Angaben über 30 Jahre Erfahrung in der Erstellung von Umgebungsaufnahmen mit GIS-Genauigkeit, ihre Kunden sind Städte wie New York City, Luxemburg, Amsterdam und Köln.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und insbesondere zu den Rechten jedes Einzelnen, bezugnehmend auf Artikel 14 der DSGVO, gibt es auf der Firmen-Homepage: https://www.cyclomedia.com/de/privatsphaere.

Außerdem können sich Bürgerinnen und Bürger direkt an die Cyclomedia Deutschland GmbH wenden: Cyclomedia Deutschland GmbH, An der Kommandantur 3, 35578 Wetzlar oder per E-Mail an: info-de@cyclomedia.com.

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-102
Telefon:08382 918-152
Fax:08382 918-293
E-Mail