Direkt zu:

Aktuelle Bauleitplanverfahren, an denen wir arbeiten

In der zweiten Stufe werden Bebauungspläne aufgestellt (§§ 8-10 BauGB). Bebauungspläne enthalten konkrete Regelungen für die bauliche Entwicklung. Für die jeweiligen Bereiche bilden die Bebauungspläne die Grundlage für die Zulässigkeit von Bauvorhaben.

Aktuell laufende Öffentlichkeitsbeteiligungen finden Sie hier. Während der Auslegzeit haben Sie haben die Möglichkeit, Ihre Stellungnahme abzugeben. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.


Verfahrensstand der Bebauungspläne, die sich aktuell in Aufstellung befinden:

BP Nr. 38 „Bäuerlinshalde“, 1. Änderung „Ferienwohnungen“:

Billigungs- und Auslegungsbeschluss am 31.01.2024 gefasst. Öffentliche Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Stellungnahmen werden gerade abgewogen.

BP 55 „Westliches Wannental“, 7. Änderung „Ferienwohnungen“:

Billigungs- und Auslegungsbeschluss am 31.01.2024 gefasst. Öffentliche Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Stellungnahmen werden gerade abgewogen.

BP 55a „Erweiterung Westliches Wannental“, 1. Änderung „Ferienwohnungen“:

Billigungs- und Auslegungsbeschluss am 31.01.2024 gefasst. Öffentliche Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Stellungnahmen werden gerade abgewogen.

BP Nr. 57 "Zwischen Laubeggengasse und Bleicheweg", 14. Änderung "Ferienwohnungen":

Aufstellungsbeschluss am 20.03.2024 gefasst. Frühzeitige Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit bis 15. Mai 2024 möglich.

BP 65 „Lehrgut Priel“, 1. Änderung „Gewerbegebiet Priel“:

Billigungs- und Auslegungsbeschluss am 26.04.2023 gefasst. Frühzeitige Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen.

BP Nr. 68 "Aeschacher Ufer", 2. Änderung "Ferienwohnungen":

Aufstellungsbeschluss am 20.03.2024 gefasst. Frühzeitige Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit bis 15. Mai 2024 möglich.

BP Nr. 94 "Auffangparkplatz Blauwiese", 1. Änderung "Mittelschule":

Billigungs- und Auslegungsbeschluss am 20.03.2024 gefasst. Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit bis 15. Mai 2024 möglich.

BP Nr. 129 „Alte Stadtgärtnerei“:

Aufstellungsbeschluss am 25.10.2023 gefasst. Frühzeitige Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Abwägungsvorschlag der Stellungnahmen in Vorbereitung.

vBP Nr. 133 „Dreierstr. 9“:

Aufstellungsbeschluss am 25.10.2023 gefasst. Frühzeitige Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Abwägungsvorschlag der Stellungnahmen in Vorbereitung.

vBP Nr. 134 „Treibholzlagerlagerplatz und Betriebshof Wasserwirtschaftsamt“:

Aufstellungsbeschluss am 28.09.2022 gefasst. Frühzeitige öffentliche Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Verfahren pausiert.

vBP Nr. 135 "Neubau Aldi, Sennhofweg":

Billigungs- und Auslegungsbeschluss am 20.03.2024 gefasst. Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit bis 15. Mai 2024 möglich.

BP Nr. 136 „Östliches Wannental“:

Billigungs- und Auslegungsbeschluss am 31.01.2024 gefasst. Öffentliche Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Stellungnahmen werden gerade abgewogen.

vBP Nr. 137 „ PV-Freiflächenanlage Waltersberg“:

Aufstellungsbeschluss am 31.01.2024 gefasst. Frühzeitige Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit abgeschlossen. Stellungnahmen werden gerade abgewogen.

BP Nr. 138 "Südlich der Holdereggenstraße":

Aufstellungsbeschluss am 20.03.2024 gefasst. Frühzeitige Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit bis 15. Mai 2024 möglich.

Kontakt

Stadtplanung »
Bregenzer Straße 8
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-615
E-Mail