Direkt zu:

03.03.2021

Welches Bild macht Appetit auf die Lindau Fair Schokolade?

24 junge Künstlerinnen und Künstler der Lindauer Schulen haben ihre Werke zum Malwettbewerb um das Cover für die Lindau Fair Schokolade eingereicht.


Zeitgleich mit dem Start der Gartenschau Lindau soll die Lindau Fair Schokolade dann auf den Markt kommen. Veranstalter des Malwettbewerbs sind die Lokalen Agenda 21 der Stadt Lindau (B) und der Weltladen Wasserburg. Beim Malwettbewerb mitgemacht haben das Valentin-Heider-Gymnasium Lindau, die Maria-Ward-Realschule Lindau, die Feie Schule Lindau sowie das Bodensee-Gymnasium Lindau.

Die acht Juroren (Dr. Dietmar Stoller, Mitglied der Lokalen Agenda 21, Dr. Hans Schweikert, Mitglied der Lokalen Agenda 21, Georg Speth, Mitglied der Lokalen Agenda 21, Uta Weik, Künstlerin unter anderem Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Bayerns, Eva-Maria Ohmayer, Weltladen Wasserburg, Hanny Freuntsch, Weltladen Wasserburg, Ingrid Los, Weltladen Wasserburg und Danielle Eichler, Klimaschutzmanagerin) haben sich unter den Einsendungen nun für drei Bilder entschieden, die in die engere Auswahl für das Schokoladen-Cover kommen. Jetzt sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt: Welches der drei Werke, die hier abgedruckt sind, soll in Zukunft Appetit auf die Lindauer Fair Schokolade machen? Ihre Entscheidung können die Lindauer Bürgerinnen und Bürger per Mail an die Adresse agenda21@lindau.de schicken. Einsendeschluss ist der 20. März.