Direkt zu:

20.03.2024

Licht aus – Klimaschutz an!
Stadt Lindau beteiligt sich an der „Earth Hour“ - WWF lädt zur Klimaschutzaktion am 23. März 2024 ein.

Am Samstag, 23. März, um 20.30 Uhr, schalten Menschen, Städte und Unternehmen auf der ganzen Welt für 60 Minuten das Licht aus. Das ist die Earth Hour. Und Lindau ist dabei.

Zur „Earth Hour“ am Samstag, 23. März, wird in vielen Orten auf der ganzen Welt wieder eine Stunde lang das Licht ausgeschaltet, an berühmten Bauwerken genauso wie in Büros, Häusern und Wohnungen. Mit der Dunkelheit zwischen 20.30 und 21.30 Uhr soll ein gemeinsames Zeichen für mehr Klimaschutz und eine starke Demokratie gesetzt werden. Nach einem Jahr, in dem sich nicht nur das meteorologische Klima, sondern auch das politische Klima in Deutschland verändert hat, ist die Earth Hour wichtiger denn je.  

Die Stadt Lindau ist auch in diesem Jahr wieder dabei und schaltet eine Stunde lang die Beleuchtung von Löwe und Leuchtturm aus. Die berühmte Hafeneinfahrt wird dann für 60 Minuten im Dunkeln liegen und sich so in die weltweit teilnehmenden Sehenswürdigkeiten einreihen, die damit ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz setzen.


Kontakt

Presse & Kommunikation »
Bettina Wind
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-102
E-Mail