Direkt zu:

29.09.2022

Ausstellung im Alten Rathaus - Großer Schritt auf dem Weg zur Neuen Mittelschule

Die Jury des Architekturwettbewerbs um die Neue Mittelschule Lindau hat fünf Entwürfe in die enge Auswahl genommen. Das ist das Ergebnis der Jurysitzung, die jetzt im Alten Rathaus stattgefunden hatte. Dabei hatte die Jury 23 eingereichte Entwürfe genau unter die Lupe genommen.

Zur Erinnerung: Auf dem ehemaligen Parkplatz Blauwiese sollen die Mittelschulen Reutin und Aeschach, die schon im Schuljahr 2017/2018 organisatorisch zusammengelegt wurden, künftig gemeinsam unter einem Dach Platz finden.

Alle Entwürfe können nun noch bis Freitag, 7. Oktober, im Alten Rathaus auf der Lindauer Insel im Rahmen einer Ausstellung besichtigt werden. Dort können sich Interessierte ein Bild von den Überlegungen zum Schulneubau machen. Dabei sind die einzelnen Entwürfe mit den Namen der jeweiligen Architekten und Landschaftsarchitekten gekennzeichnet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtbauamts freuen sich auf anregende Gespräche zu und über die Bildungsräume in Lindau und möchten gerne konstruktive und kreative Bildung, Schule, Stadtraum-Stadtteil in Form von Fotos, Bildern oder Texten in die Ausstellung integrieren.

An diese erste Ausstellung wird sich im November und Dezember eine zweite Ausstellung  mit den Preisträgerentwürfen im Museum am Inselbahnhof anschließen.

Kontakt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit »
Bregenzer Straße 6
88131 Lindau (B)

Telefon:08382 918-104
Telefon:08382 918-153
E-Mail